Bäckerei Schmidl in „Einzigartige Handwerkskunst in Österreich III"

27.05.2019 | 2 Bilder
Buchpräsentation im Stift Dürnstein
Bäckerei Schmidl im Handwerksbuch

v.l.n.r.: Gregor Semrad (Fotograf), Barbara Schmidl (Bäckerei Schmidl), Mark Perry (Autor)

Kurztext (472 Zeichen)Plaintext

Die Bäckerei Schmidl aus Dürnstein ist in den Kreis der einzigartigen Handwerker aufgenommen worden. In ihrem dritten Bildband über Handwerkskunst in Österreich haben Autor Mark Perry und Fotograf Gregor Semrad den Familienbetrieb in Dürnstein besucht und Bäckerin Barbara Schmidl über die Schulter geschaut. Der Band ist jetzt im Stocker Verlag erschienen und wurde im Stift Dürnstein präsentiert.
 

Pressetext (3478 Zeichen) Plaintext

Die Bäckerei Schmidl aus Dürnstein ist in den Kreis der einzigartigen Handwerker aufgenommen worden. In ihrem dritten Bildband über Handwerkskunst in Österreich haben Autor Mark Perry und Fotograf Gregor Semrad den Familienbetrieb in Dürnstein besucht und Bäckerin Barbara Schmidl über die Schulter geschaut. Der Band ist jetzt im Stocker Verlag erschienen und wurde im Stift Dürnstein präsentiert.

Dass Barbara Schmidl auf traditionelle Backkunst mit neuen Geschmacksinspirationen setzt, wissen ihre Kundinnen und Kunden schon seit fünf Jahren. Damals hat die Bäckerin und Konditorin die Geschäftsführung des Familienbetriebs übernommen und die Bäckerei zurück zu ihren Wurzeln und zu altem Bäckerwissen geführt. „Bei uns in der Backstube in Dürnstein wird noch traditionell von Hand und mit ganz viel Liebe gebacken. Und das schmeckt man“, betont Barbara Schmidl stolz. Umso mehr freut sie sich, dass ihre Passion jetzt im Bildband „Einzigartige Handwerkskunst in Österreich“ sichtbar ist: „Es ist für uns eine Auszeichnung, dass wir als einzige Bäckerei ausgewählt wurden.“ Autor Mark Perry betont: „Mit dem Wachauer Laberl hat die Bäckerfamilie Schmidl ein kulinarisches Wahrzeichen einer ganzen Weltkulturregion geschaffen. Wie Barbara Schmidl mit diesem Erbe umgeht und wie sie Backkunst ganz modern lebt, ist beeindruckend.“ 

15 Handwerker mit Passion
Insgesamt stellen Perry und Semrad 15 ausgewählte Handwerker vor, die in ihren meist kleinen, aber feinen Werkstätten die Geheimnisse ihre wundersamen Zünfte bewahren. Eines haben all diese Handwerker laut den Autoren gemeinsam: Sie führen mit viel Herzblut die von ihren Vorfahren überlieferte Traditionen fort, bewahren uraltes Wissen und sind bisweilen, die letzten ihres Berufsstandes, die noch vermögen ebenso Beständiges wie Zeitloses und Wertvolles anzufertigen. Neben der Bäckerei Schmidl sind folgende Handwerker vertreten: Thomas Petz, der einzige Hornkammmacher Österreichs, Ulrik Beyer, der einzige noch existierende Rasiermesser-Erzeuger, Sophie Annerl, die jüngste Taschnerin Österreichs, Restaurator Josef Renz, Schmuckerzeuger Fritz Maierhofer, der einzige Flugzeugbauer und Restaurator historischer Flugzeuge und historischer Automobile Europas, Koloman Mayrhofer, Büchsenmachermeister Andreas Kieser und die Familie Smolka, die seit über 100 Jahren Bilderrahmen für Museen, Galerien und private Sammler aus der ganzen Welt erzeugen und restaurieren.

Bei der Buchpräsentation im Stift Dürnstein dabei waren unter anderem Markus Habsburg (Bad Ischl, Kaiservilla), Prälat Maximilian Fürnsinn, Landtagspräsident Karl Wilfing, Gerhard Dorfer (Schauspieler, Tatort Kommissar), Ricky May-Wolsdorf (Schauspielerin und Regisseurin), Peter Wolsdorff (Schauspieler, Regisseur, Intentant i. R.), Mella Waldstein (Autorin), Gottfried Wieland (WIFI Kurator Tischler), Altbgm. Ing. Hans u. Dr. Gertrude Schmidl und Pfarrer Hugo R. De Vlaminck. Aus dem Buch lasen Ricky May-Wolsdorf und Peter Wolsdorf.

Fotonachweis: Erich Marschik 
Foto v.l.n.r.: Gregor Semrad (Fotograf), Barbara Schmidl (Bäckerei Schmidl), Mark Perry (Autor)

Einzigartige Handwerkskunst in Österreich III. Kostbarkeiten für ein ganzes Leben
Mark PERRY: Text; Gregor SEMRAD: Photographie
Mit einem Vorwort von Probst Maximilian Fürnsinn
160 Seiten, ca. 300 Bilder, 22 x 22 cm, Hardcover, ISBN 978-3-7020-1693-7
erschienen im Leopold Stocker Verlag Graz, Preis: € 24,90
www.stocker-verlag.com
Kurzportrait

Bäckerei Schmidl GmbH
Gründung
: 1780 in Dürnstein
Filialen: 3 (Dürnstein, Krems Landstraße, Krems Hohensteinstraße)
Geschäftsführung: Barbara Schmidl
Mitarbeiter: 65
www.schmidl-duernstein.at 

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 362 x 1 706 px
Buchcover Einzigartige Handwerkskunst
1 772 x 1 795


Kontakt

Presse
Meinungsbild PR & Coaching
Mag. Katharina Scheyerer-Janda
T +43 699 / 118 823 16
E office@meinungsbild.at 

Bäckerei Schmidl GmbH
Barbara Schmidl, Bäckerin & Konditorin
T +43 664 / 1373888
E barbara.schmidl@schmidl-duernstein.at 
3601 Dürnstein Nr. 21
www.schmidl-duernstein.at

Bäckerei Schmidl im Handwerksbuch (. jpg )

v.l.n.r.: Gregor Semrad (Fotograf), Barbara Schmidl (Bäckerei Schmidl), Mark Perry (Autor)

Maße Größe
Original 2362 x 1706 1,2 MB
Medium 1200 x 866 177,5 KB
Small 600 x 433 72,6 KB
Custom x